Startseite | Sitemap | Impressum | Nutzungsbedingungen/Datenschutz | AGB | ENGLISH

Berufsausbildung

Ausbildung bei der E. WINKEMANN GmbH

Qualifizierte Mitarbeiter sind die Basis für ein erfolgreiches Unternehmen. Aus diesem Grund stellt die E. WINKEMANN GmbH jährlich Auszubildende mit Übernahmegarantie ein. Die Ausbildung zur Übernahme in eine Anschlussbeschäftigung war bei uns von jeher die Regel, lange bevor Übernahmeverpflichtungen in einen Tarifvertrag aufgenommen wurden.

Unser Angebot umfasst 10 unterschiedliche Ausbildungsberufe für alle Fachbereiche unseres Unternehmens:
Mechatroniker/-in, Werkzeugmechaniker/-in, Industriemechaniker/-in, Stanz- und
Umformmechaniker/-in, Maschinen- und Anlagenführer/-in, Fachlagerist/-in,
Industriekaufmann/-frau, Technische/-r Produktdesigner/-in, Werkstoffprüfer/-in,
Elektroniker/-in.

Bei Interesse an einer Ausbildung bei der E. WINKEMANN GmbH kannst Du Dich unter „Stellenangebote
über vakante Ausbildungsplätze zum nächsten Ausbildungsjahr informieren.

Ab August 2018 kannst Du Teil unseres Azubi-Teams werden als:

Per Mausklick auf den entsprechenden Ausbildungsberuf erhältst Du mehr Informationen im PDF-Format zum Download und Druck.

Innerbetriebliche Ausbildung bei der E. WINKEMANN GmbH

So universell das Anforderungsprofil ist, so abwechslungsreich ist die tägliche Arbeit bei der innerbetrieblichen Ausbildung. In den technischen Ausbildungsberufen wirst Du mit persönlicher Betreuung in allen relevanten innerbetrieblichen Abteilungen und unserer internen Lehrwerkstatt sowie mit zusätzlichem Werksunterricht ausgebildet. In den kaufmännischen Ausbildungsberufen fördern wir zielgerichtete Fortbildungsmaßnahmen wie beispielsweise zusätzlichen Englisch-Unterricht mit finanzieller Unterstützung eines 3-wöchigen Praktikums in London.

Besonders der Umgang mit Menschen und die handwerklichen Leistungen machen die Ausbildung bei uns so spannend. Präzision, Sorgfalt und die Handhabung der High-Tech-Geräte erfordern einen cleveren Verstand. Vor allem solltest Du Spaß am Umgang mit Menschen haben, freundlich und sicher auftreten, kommunikativ und leistungsbereit sein, Teamwork schätzen, gern selbstständig und eigenverantwortlich arbeiten, interessiert und engagiert sein - und wie genau alles geht, lernst Du bei uns. Gute Ausbildungsleistungen werden mit der Zahlung von Prämien honoriert.

Unsere Azubis

Wir WINKEMANN-Azubis sind die „nächste Generation“, die zukünftigen Leistungsträger des Unternehmens - und werden mit viel Engagement und Freude gefordert und gefördert.

Die jahrelange Mitarbeitertreue vieler Azubis der vergangenen Jahre und sogar Jahrzehnte zur E.WINKEMANN GmbH zeigt die Verbundenheit zum Unternehmen auch nach der Ausbildung und die Freude an der Arbeit bei uns. Unsere Azubis sind mit dem Unternehmen gewachsen und haben es durch die Firmengeschichte begleitet und diese entscheidend mit geprägt.

Darius Kurzeja, Werkzeugmechaniker
Fachrichtung Stanz-und Umformtechnik, 4. Lehrjahr
Im 1. Lehrjahr habe ich in der Lehrwerkstatt die Grundkenntnisse wie Werkzeuginstandhaltung und -reparatur sowie Drehen, Fräsen, Entgraten und Feilen erlernt. Auf die Zwischenprüfung nach 1 1/2 Jahren wurde ich im Unternehmen optimal vorbereitet. Ich habe in den verschiedenen Abteilungen wie z. B. QS, Technisches Büro und Stanzerei von den netten und hilfsbereiten Kollegen viel gelernt. Neben dem Werksunterricht besuche ich das BKT (Berufskolleg für Technik) in Lüdenscheid. Mit der persönlichen Unterstützung bin ich sehr zufrieden und kann eine Ausbildung bei der E.WINKEMANN GmbH nur empfehlen.
Emre Koc, Industriemechaniker,
Fachrichtung Betriebstechnik, 3. Lehrjahr
Im 1. Lehrjahr habe ich die Grundlagen des Zerspanprozesses wie Feilen, Sägen, Bohren und Drehen erlernt. Sehr interessant waren auch Lehrgänge wie beispielsweise der Pneumatikkurs. Im zweiten Lehrjahr gehörte die Instandhaltung in der betriebsinternen Lehrwerkstatt zu den Ausbildungsinhalten. Jeder Tag war eine neue Herausforderung an das handwerkliche Geschick und alles Neue wurde mir ausführlich von den hilfsbereiten Arbeitskollegen erklärt, die mich oft motiviert und unterstützt haben. Im wöchentlichen internen Werksunterricht habe ich viel gelernt.
Jamie-Tina Joest, Fachlageristin, 2. Lehrjahr
Im August 2015 habe ich meine 2-jährige Ausbildung zur Fachlageristin bei der E.WINKEMANN GmbH begonnen. Die praktische Arbeit wird optimal durch den internen Werksunterricht ergänzt. Ich fühle mich in dem postiven Betriebsklima sehr wohl und freue mich über die gute Unterstützung der Kollegen.
Nils Koch, Technischer Produktdesigner, Fachrichtung Maschinen- und Anlagenkonstruktion, 2. Lehrjahr
Ich konstruiere bei der E. WINKEMANN GmbH mit Hilfe von CAD-Programmen 3D-Modelle von Artikeln und Werkzeugen. In den ersten Monaten meiner Ausbildung habe ich mit 2D-Modellen begonnen, Ansichten von verschiedenen Körpern zu zeichnen und erste Funktionen wie Spiegeln oder Dehnen zu erlernen. Im BKT lerne ich verschiedene Fertigungsverfahren, Werkstoffe und Kreativtechniken kennen und werde im Umgang mit CAD- und Office-Programmen geschult. Im innerbetrieblichen Werksunterricht werden die schulischen Inhalte praxisorientiert vertieft und ergänzt. Der Einstieg in die verschiedenen Ausbildungsbereiche wurde mir durch die vielen netten Kollegen sehr leicht gemacht und mir wurden viele interessante Inhalte verständlich vermittelt. Momentan bereite ich mich auf die Zwischenprüfung vor und erhoffe mir denselben Erfolg und Fortschritt wie im vergangenen Jahr.
Gabriela Baron, Industriekauffrau, 2. Lehrjahr
Meine Ausbildung zur Industriekauffrau bei der E. WINKEMANN GmbH ist sehr abwechslungsreich und interessant. Hier habe ich die Möglichkeit, jede Abteilung und die damit verbundenen Tätigkeiten kennen zu lernen. Mir wird das Gefühl vermittelt, gebraucht zu werden und auch andere Auszubildende unterstützen zu können. Ich freue mich, dass ich nach der Ausbildung die Sicherheit habe, übernommen zu werden.

Aktivitäten der E. WINKEMANN Azubis

Wir sind eine Gemeinschaft, die gemeinsam alles schafft - ein engagiertes Team, das sich untereinander gut versteht. Für uns ist es besonders wichtig, dass man sich aufeinander verlassen kann, engagiert und hilfsbereit ist und auch bei Problemen vertrauensvoll aufeinander zugeht.

Zur Stärkung des Gemeinschaftssinns unternehmen wir jährlich gemeinsam eine Ausbildungsfahrt, bei der wir viel Spaß haben und uns auch privat kennenlernen. Weiterhin nehmen wir jedes Jahr mit Erfolg am AOK-Firmenlauf teil. Wir fühlen uns wohl im Kreis der WINKEMANN-Mitarbeiter und hatten auch auf der Jubiläumsfeier zum 75-jährigen Bestehen des Unternehmens in Elspe 2013 viel Spaß.

Für unsere Fitness unterhält die E. WINKEMANN GmbH einen Kooperationsvertrag mit dem AquaMagis in Plettenberg. Zu deutlich reduzierten Konditionen können wir das Angebot der Fitnesswelt individuell unter fachkundiger Anleitung nutzen.

Dein Weg in die berufliche Zukunft

Suchst Du nach der passenden Ausbildung? Die Frage „Welche Ausbildung passt zu mir“ geht Dir ständig durch den Kopf? Wichtig ist, dass Du Dir bei der Berufswahl gut überlegst: Welche Fähigkeiten habe ich, die zu dieser Ausbildung passen? Berufsbezogene Interessen und Talente können von Vorteil sein. Hier ist Vielseitigkeit das Stichwort! Wir sagen Dir, was Du mitbringen musst, um gut ins Berufsleben zu starten. So steht Deiner Ausbildung bei uns nichts mehr im Weg.

Neben dem richtigen Job möchtest Du natürlich auch einen interessanten und modernen Arbeitgeber finden, der Dir eine sichere Zukunft mit Übernahmegarantie bietet. Deine Kreativität und Vielseitigkeit sind gefragt. Bleib interessiert und aufgeschlossen. Zusammen sind wir ein Top-Team.

E. WINKEMANN GmbH
Personalwesen
Postfach 1680
58816 Plettenberg

Deine Ansprechpartnerin
für den kaufmännischen Bereich:
Jolande Decombel
Telefon: 02391 819-331

E-Mail: personalwesen@winkemann.de
Dein Ansprechpartner
für den gewerblichen Bereich:
Stefan Lemke
Telefon: 02391 819-242

E-Mail: s.lemke@winkemann.de
  Systemrelevante Präzisionsstanzteile in hohen Volumina mit hoher eigener Fertigungstiefe  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

E. Winkemann Präzisionsstanzteile und Stanzteile Automobilindustrie 
Feinstanzteile  Made in Germany

Für Getriebe, Achsgetriebe, Einspritztechnik, Motortechnik, Schraubverbindungen, Non-Automotive, Fahrwerk, Stanzteile, Präzisionsstanzen, Feinstanzen in Plettenberg, kontinuierlicher Verbesserungsprozess, Null-Fehler-Strategie

Stanzen und Feinstanzen

Automobilindustrie, Automobilzulieferer, Automobilzuliefererindustrie, Elektroindustrie, Handschalt-Getriebe, Anlaufscheiben, Nieten, Prägen, Transfer-Fertigung, konventionelle Stähle, Vergütungsstähle, NE-Metalle, stückgenaue Verpackung, Zugelassener Ausführer, Ermächtigter Ausführer, Bekannter Versender, Luftfrachtsendungen, Weiterbildung, betrieblicher Umweltschutz, ISO 9001:2008, ISO/TS 16949:2009, DIN EN ISO 14001:2009, Ausgleichscheiben, Einstellscheiben, verbrauchsgesteuerte Teile, Flansche, Verschlussdeckel, genietete Baugruppen, Turbolader, Ventilfederteller, Radverschraubung, Einspritztechnik, Injektor, Pumpe, Start-Stopp-Funktion, Reduzierung von CO2, technische Kundenberatung, Produktmanagement, Rapid Prototyping, Kunststoff-Prototypen, 3D-Printer, 3D-Drucker, Werkzeugkonstruktion, Werkzeugbau, Gleitschleifanlagen und Gleitschleifen, Restschmutz-Anforderung,  Doppelplan-Schleifmaschinen, Wärmebehandlungs-Anlagen, Waschanlagen, klimabasierte vollautomatische Prüfanlagen Winkemann Stanzteile